La Favorita

Start/Ziel: Soave

KM: 58

HM: 160

Parken: Soave

 

Diese Runde ist ideal zum einrollen sie ist schön flach und führt meistens durch kleine und ruhige Straßen. Highlight ist die historische Residenz aus dem achtzehnten Jahrhundert, Villa La Favorita. Die Villa befindet sich in einer faszinierende Lage auf einem Hügel mit herrlichem Blick. Auf dem Rückweg kommt man an einigen Weingüter vorbei wie z.B. Zonin in Gambellara.

Tipp: Man kann die Weingüter oft besichtigen oder es gibt spezielle Tage mit Verkostungen.

Download
GPS download
favorita.gpx
GPS eXchange Datei 2.8 MB

Castagné

Start/Ziel: Soave

KM: 69

HM: 580

Parken: Soave

 

Nach dem Start in Soave geht es erstmal recht flach nach Belfiore bis Zevio. Hier kurz aufpassen dass man die Abzweigung, kurz nach der Brücke auf den Radweg nicht übersieht. Der Radweg ist neu und ideal. Entlang der Etsch verläuft die Tour bis nach Verona, hier biegt die Strecke nach rechts weg über Montorio rauf nach Castagné. Hier gibt es einen Brunnen und auch eine kleine Bar wo man sich vor der Abfahrt stärken kann. Kurz vor Vago halten wir links und kommen zurück nach Soave.

Tipp: Ein kleiner Abstecher ins Zentrum von Verona wäre ein lohnenswerter "Umweg".

Download
GPS download
activity_1106059771.gpx
GPS eXchange Datei 3.7 MB

Su e giù Arzignano

Start/Ziel: Soave

KM: 53

HM: 1170

Parken: Soave

 

Diese Tour ist kurz punktet aber mit reichlich Höhenmetern. Soave ist ideal für ein hügeliges bis bergiges Training dank der lessinischen Berge. Diese Strecke ist sehr ruhig, bis auf ein kurzes Stück von  Chiampo bis Arzigano wo es leicht abwärts auf der Hauptstraße geht. Knackige Steigungen mit herrlichem Blick.

Tipp: Die Tour führt an vielen Weingütern vorbei wo auch oft, im Sommer, Tag der offenen Tür mit Degustationen angeboten werden. 

Download
Suegiuarzignano.gpx
GPS eXchange Datei 3.1 MB