Start/Ziel: Torbole / Pievo
KM: 56
HM: 900
Parken: Torbole

Von Torbole kommend passieren wir erstmal die Tunnels (bitte die Warnweste tragen) und kurbeln bis nach Limone, jetzt geht es rechts weg. Wer schon seine Flaschen leer hat kann sie vor dem Anstieg, der nicht ganz ohne ist, an dem kleinem Brunnen auf der rechten Seite auffüllen. Der ca. 4 km lange Anstieg liegt bei ca. 10% danach wird es deutlich sanfter. Die Abzweigung nach Pieve ist gut beschildert die Straße leider etwas holprig. Pieve liegt auf 413 HM und befindet sich in Tremosine sul Garda eine italienische Gemeinde die sich über die Hochebene erstreckt und die steil zum Gardasee abfällt. Die Aussicht ist atemberaubend!
Weitere Touren im Trentino-Südtirol findest Du hier.

Tipp: Man kann die Tour auch von Limone aus starten dann muss man nicht durch die Tunnel.

WP Strava ERROR 401 Unauthorized - See full error by adding
define( 'WPSTRAVA_DEBUG', true );
to wp-config.php