Start/Ziel: Prad am Stilfser Joch
KM: 64
HM: 1845
Parken: am Parkplatz Prad am Stilfser Joch

Das Stilfser Joch – Passo dello Stelvio ist mit 2757 m der höchste Gebirgspass in Italien. Nach dem Col de l’Iseran der zweithöchste asphaltierte Gebirgspass der Alpen. Der Pass, mit seinen 48 atemberaubende Kehren, gehört zu den Ortler-Alpen und verbindet Bormio. Welches im Veltlin, Lombardei, mit Prad im Vinschgau, Südtirol liegt. Absolutes Highlight für jeden Rennradfahrer! Die Rundfahrt mit dem Ausgangspunkt in Prad am Stilfserjoch führt über das Stilfser Joch bis kurz nach der Passhöhe. Dann über den Umbrailpass und Santa Maria Val Müstair durch die Schweiz wieder zurück nach Prad. Ob Motorradfahrer, Camper oder Autofahrer, leider herrscht meistens ein hohes Verkehrsaufkommen am Pass und sorgt für wuseligen Trubel. Da das Stilfser Joch zu einer der imposantesten Straßen der Welt gehört, ist sogar geplant, den Gebirgspass als UNESCO-Welterbe anerkannt zu bekommen.

48 atemberaubende Kehren

Der Ortler ist mit einer Höhe von 3905 m s.l.m., der höchste Gipfel. (Südtirol und Tirol) Er besteht größtenteils aus Hauptdolomit und ist stark vergletschert. Ab der 46 ten Kehre lässt sich der majestätische Berg auf unserer Linken bewundern. Der gigantische Ausblick begleitet uns nun bei der Auffahrt.
Die charakteristischen Kehren sind einzigartig und atemberaubend in jeder Hinsicht. Man sollte nicht zu motiviert in die Pedale steigen sondern sich eher seine Kräfte sorgsam einteilen. Oben raus wird er ein weniger steiler und die Luft auch schon dünner. Weitere Touren mit Pässen in der Lombardei findest Du hier.

Tipp:  In der Regel ist der Pass zwischen Ende Mai und November für den Verkehr geöffnet. Am ersten Samstag im September oder am letzten Samstag im August findet der Radtag statt. An dem die legendäre Passstraße für den motorisierten Verkehr gesperrt wird.

Tipp:  Das Triplo Stelvio ist eine ganz besondere Herausforderung! An einem Tag alle drei Seiten: 130 km e 4.600 Hm

Wichtig: Bei der Passhöhe erinnert ein Denkmal an den legendären italienischen Radrennfahrer Fausto Coppi, der den Giro d’Italia fünfmal gewann.

WP Strava ERROR 401 Unauthorized - See full error by adding
define( 'WPSTRAVA_DEBUG', true );
to wp-config.php